Schweizerische Branchenorganisation für Getreide, Ölsaaten und Eiweisspflanzen Wir vereinigen alle Akteure entlang der Wertschöpfungsketten unter einem Dach und fördern ihre Zusammenarbeit.
Neutrale Interessenvertretung der Branche Wir koordinieren und vertreten die Interessen der Schweizer Getreide-, Ölsaaten- und Eiweisspflanzenbranche gegenüber Dritten.
Zentrale Anlaufstelle für Branchenanliegen Wir setzen uns für die Schaffung verlässlicher Rahmenbedingungen ein und erarbeiten konsensfähige Lösungen für die erfolgreiche Weiterentwicklung der gesamten Branche.

Schweizer Rapsöl gehört zu den Top-Ölen der Schweiz


Der Verein Schweizer Rapsöl VSR engagiert sich seit mehr als 15 Jahren für das einheimische Rapsöl und macht auf dessen Vorzüge aufmerksam. Die Kommunikation über Schweizer Rapsöl wirkt: In einer Studie, die im Oktober 2020 durchgeführt wurde, kannten 97% der Be-fragten Rapsöl. Spontan als erstes Öl (Top of mind) wird es von 28% der Studienteilnehmen-den genannt. Ein Drittel (33%) der Befragten kennt die unterschiedlichen Rapsölsorten «kalt-gepresst», «raffiniert» und «HOLL». Ein Wert, der seit 2019 signifikant angestiegen ist. 

Medienmitteilung

Dreizehn neue Maissorten für die Ernte 2021
 


©Agroscope

Die Liste der empfohlenen Maissorten von swiss granum für die Ernte 2021 enthält dreizehn neue Maissorten: sieben Silomais-, drei Körnermais- und drei Doppelnutzungssorten. Sechszehn Sorten wurden gestrichen. Als ergänzendes Instrument für die Sortenwahl wurden neu Karten mit der Abreifewahrscheinlichkeit für die drei Reifegruppen bei Körner- und Silomais in die Liste integriert.

Medienmitteilung
Tabellen der Liste der empfohlenen Maissorten

Erntezahlen Soja, Sonnenblumen und Körnermais publiziert
 


©Verein Schweizer Brot

Die Erntezahlen 2020 sind nun komplett verfügbar. Wie bei den anderen Kulturen wurden die Bio-Zahlen für Soja, Sonnenblumen und Körnermais ebenfalls erstmals separat ausgewiesen.

Anbauflächen und Erntemengen

Körnermais Ernte 2020: tiefe bis mittlere Mykotoxin-Belastung



©Agroscope

Swiss granum überprüft in Zusammenarbeit mit Agroscope im Rahmen eines Monitorings die My-kotoxin-Belastung bei Körnermais nach der Ernte. Trotz des Nachweises in fast jeder analysierten Körnermaisprobe war das Deoxynivalenol-Belastungsniveau in der Ernte 2020 tief bis mittel. Das Belastungsniveau für Fumonisine war tief und dasjenige für Zearalenon mittel.

Medienmitteilung
Resultate des Mykotoxin-Monitorings Körnermais

Pflanzliche Eiweissproduktion in der Schweiz: Kommt das Steak von morgen vom Acker ?

 

Die 8. Nationale Ackerbautagung dreht sich rund um das Thema der Produktion pflanzlicher Eiweisse auf unseren heimischen Ackerflächen. Die Tagung wird von der Plattform Ackerbau Schweiz (PAG-CH) gemeinsam mit Agroscope, HAFL, swiss granum und der AGRIDEA organisiert.

Plattform Ackerbau Schweiz (PAG)
Programm und Anmeldung

Rezeptsammlung

 



 

Jetzt unsere neue Rezeptsammlung mit Schweizer Kantonsbroten herunterladen.

Rezeptsammlung